Den Beitrag durch Selbstbeteiligung senken

Bei vielen Versicherungen kann man mit einer Selbstbeteiligung sparen. So haben Verbraucher die Chance bei Versicherungen oft deutlich am monatlichen Beitrag zu schrauben.

Viele Deutsche zahlen pünktlich zum Jahresbeginn mit einem Schlag alle ihre Versicherungen. Viele Versicherte sparen dadurch ein paar Prozent der Versicherungsprämie. Doch auch anders können Verbraucher am Beitrag für Versicherungen sparen: Mit einem Selbstbehalt oder einer Selbstbeteiligung.

Der monatliche Betrag sinkt, wenn der Kunde den Schaden bis zur vereinbarten Summe der Selbstbeteiligung trägt. Je höher die Selbstbeteiligung, desto geringer ist der Beitrag. Wenn also in einem Jahr kein Schaden eintritt, spart der Versicherte viel Geld. Für viele Versicherte ist es so einfacher sich eine bessere Absicherung leisten zu können.

FacebookBlogGoogle+
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF